… und jetzt nur noch tanzen.

Es ist geschafft. Offiziell steht uns unser neues Vereinsdomizil in der Pestalozzischule zur Verfügung. Ein Umzug bringt ja meistens viele Veränderungen mit sich und kostet Zeit, Kraft und Geld. Da ist es viel wert, helfende Hände aus dem Verein und starke Partner an seiner Seite zu wissen. Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit der Volksbank Pirna eG zusammen, die uns schon bei vielen Projekten und Veranstaltungen unterstützt hat. Wir freuen uns sehr, dass sie uns auch bei diesem Vorhaben mit einer Finanzspritze von 500,00 Euro unter die Arme greift und uns den Trainingsstart in den neuen Räumlichkeiten erleichtert. Wir schließen uns den Wünschen für schöne Momente und schweißtreibende Trainingseinheiten an und hoffen, dass wir uns bald alle gesund wiedersehen und unser Tanzbein gemeinsam schwingen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.